Kurzaufstellungen zum Seelenanteil

Wünschst du dir Klarheit für dich selbst? Erkenntnis über dich persönlich? Zielstrebigkeit und Stärke für deinen Alltag? Ich freue mich sehr, dir ein neues Seminar mit vielen Facetten anzubieten.

Ich biete dir die Möglichkeit in Kurzaufstellungen deinen Seelenanteil zu verschiedenen Situationen im Leben, anzuschauen. In diesem neuen Seminar von mir, siehst du klar aufgezeigt, dass es Situationen gibt, in denen es nicht die Geschichte deiner Herkunftsfamilie ist, die dich blockiert, sondern deine ganz persönliche Verweigerung des «Ich»- Nehmens in der Wirklichkeit. So wie sich im Alltag deine Resonanz auf Menschen und ihre Aktionen und Reaktionen auf dich zeigen, so bestimmt dein Seelenanteil prioritär mit, wie dein Leben sich in Freude erfüllt oder mit Trauer füllt. Wir alle stehen in Beziehungen zu anderen Menschen oder zu uns selbst. Alles steht in Relationen zueinander, ist miteinander verbunden. Somit sind meine Probleme im Aussen (mit anderen Menschen in meinem Umfeld), eigentlich nur das Beziehungsproblem mit mir selber (Chuck Spezzano, Psychology of Vision). Wenn du deine eigenen Gefühle verweigerst zu nehmen und zu wertschätzen, wenn es um die eigene Ablehnung im tiefsten Innern des «Ich’s» geht, können Depressionen, Süchte, tiefe Traurigkeit, Wutausbrüche, Aggressionen bis hin zu körperlichen Symptomen wie chronische Schmerzen im Rücken, Migräne, Krebs, entzündliche Prozesse der Atemwege usw., entstehen und genährt werden.

Dein sehnlichster Wunsch ist es zu erfahren, warum es mit deiner Partnerbeziehung nicht klappt? Steht meine Ehe wirklich vor dem AUS? Wieso wird mir schon wieder gekündigt? Hast du immer Geldnot? Warum bekomme ich keine Kinder? « Wieso passiert das immer mir?» Diese und weitere spannende Themen erwarten dich.

Betrachte dich mit offenem Herzen, lausche deinen Gefühlen, wenn es darum geht, der Wahrheit über dich selbst in die Augen zu blicken.

In max. 20 – 30 Minuten, zeige ich dir anhand deiner Seelenthematik, wo und wie du liebevoll mit dir selbst umgehen kannst. In einer Gruppe von Menschen, die ebenfalls daran interessiert sind, sich ihren Ängsten zu stellen, wirst du geschützt und behutsam, vielleicht manchmal energisch, an dein Thema geführt. Gemeinsam in der Gruppe lernen wir voneinander für das Miteinander im Leben.

 

Daten:

Mittwoch (18.00 – 21.30 Uhr)

07.08.2024

Donnerstag (13.30 – 17.00 Uhr)

29.08.2024
10.10.2024
07.11.2024

Samstag (9.00 – 12.30 Uhr)

07.12.2024

Wo: Raum am Kirchplatz, Kirchplatz 8, 8400 Winterthur, 1. Stock (Eingang im Innenhof)

Teilnehmerzahl: max. 5 Personen
Plätze werden nicht reserviert. Sondern nach Eingang der Zahlung vergeben.

Kosten: CHF 150
Kosten bei Anmeldung sofort zu begleichen. So ist dir dein Platz sicher. Du erhältst eine Bestätigung nach der Einzahlung.

Zahlungsmöglichkeiten: per TWINT oder Überweisung an folgende Bankverbindung:

ZKB IBAN CH05 0070 0111 8003 8570 5
Weierstrasse 24, 8471 Berg (Dägerlen)

Anmeldung